Sexcam Lexikon

Sexcam Lexikon

Hier bietet Dersexblogger.de euch ein kleines Sexcam Lexikon, mit den wichtigsten Sexcam Begriffen. Viele ältere User haben uns berichtet, dass sie hin und wieder Probleme dabei haben sich im Anglizismus Dschungel des World Wide Web zurecht zu finden, grade im Bereich von Sexcam und Erotik Communitys und Portalen gibt es da öfter Probleme. Hier wird euch alles genau erklärt, also keine Angst vor neuen Wörtern.

6 Cam: Eine andere Bezeichnung für Sexcam

Cam2Cam: Bei einer Cam2Cam oder auch Cam to Cam Session, können sich beide Webcam Parteien gegenseitig sehen.

Camdorado: Ein kostenloes Camsex Portal, auf unverbindlicher Coin Basis. Hier der TEST.

Camsex: die allgemeine Bezeichnung für den „Sex“ vor der Cam

Chat: Chat ist die gängige Bezeichnung für elektronische Kommunikation in Echtzeit über Internet, oder Handy zB. SMS Chat.

Client: Eine Chatsoftware die man downloaden und installieren muss um in manche Chatsysteme zu kommen (bei veralteten Seiten üblich meist)

Cookies: Cookies sind txt Dateien, die auf deinem Rechner gesperichert werden. Sie sind dazu da zum Beispiel Passwörter zu speichern, damit du sie nicht mehr eingeben musst. Ebenfalls sorgen sie dafür dass Seite schneller aufgerufen werden können.
Dildocontrol / Dildo Control / Dildo Steuerung / Dildosteuerung: Die Dildosteuerung ist ein recht neues Camsex Feature, bei dem der User per Telefon die Kontrolle über das Sexspielzeug des Girls übernehmen kann. Bekannt für einen perfekten Dildosteuerung Service ist das Erotik Portal Fundorado.

Coins: Coins ist die virtuelle Währung mit der auf manchen nicht Flatrate Sexcam Portalen gezahlt werden kann, im Gegenzug erhält man Camsex Leistungen über einen bestimmten Zeitraum.

Fickmaschine / Fuckmachine: Funktioniert so wie die Dildosteuerung über Telefon. Hier steuert man allerdings gleich eine ganze Maschine, die einem echten Sexualpartner sehr gleich. Man kann zum Beispiel über Intensität oder Rythmus bestimmen. Kommt auch in manchen Porno Filmen zur Anwendung. Bei Fundorado gibt es den derzeit besten Service in diesem Bereich.

Fundorado: Ein riesiges Erotik Portal, zum Flatrate Preis. Hier unser TEST.

LiveCam: Siehe Sexcam

Nowyoo: Ein kostenloses Amateursex und Sexcam Portal. Hier unser TEST.

Online: Wenn eine Sexcam Online ist, meint dies dass die Cam grade sendet, also ein Girl vor der Cam sitzt mit dem man chatten kann usw.

Pay Safe Card: Ist eine weit verbreitete Zahlungsmöglichkeit. Man erwirbt eine Karte zum Beispiel an der Tankstelle und kann mit einem Code diverse Leistungen, wie zum Beispiel Credits kaufen. .

Post identity / ID Verfahren: Eine Alterverifikationsmöglichkeit über den Postweg.

SSL: Ist eine verschlüsselte Verbindung, zum Beispiel bei Zahlungsvorgängen. Jede seriöse Camsex Seite verfügt über eine solche Verbindung

Voyeur Cam: Eine super legale Alternative für alle Spanner da draußen. Meist zeigt eine Voyeur Cam Solarium Besucher, oder Umleidekabinen.

 

Hoffentlich konnte euch das weiterhelfen.

euer Sexblogger.de

 

  • Twitter
  • del.icio.us
  • Digg
  • Facebook
  • Technorati
  • Reddit
  • Yahoo Buzz
  • StumbleUpon